Es gibt noch Karten für das Ekhof-Festival 2022

Anzeige

Schloss Friedenstein Gotha, Ekhof-Theater – 05. bis 21 August 2022

Das diesjährige Ekhof-Festival geht nach der Pause weiter. Noch bis zum 21. August können die Zuschauer im Westturm von Schloss Friedenstein die barocke Bühnenmaschinerie in Aktion sehen. Für die Veranstaltungen sind noch Karten erhältlich.

Das diesjährige Hauptbühnenstück „Mandragola“ wird noch am 12., 13., 19., 20. und 21. August gespielt. Inszeniert wird diese Komödie in fünf Akten, die von Niccolò Machiavelli 1518 geschrieben wurde, von der Compagnie en Route als Schauspiel mit musikalischer Begleitung. Das Ensemble von Schauspieler*innen und Musiker*innen in historischen Kostümen entführt das Publikum nach Florenz, dem Schauplatz des Stücks. Garniert mit Musiken aus der Renaissance, Elementen der Commedia dell’Arte und turbulenten Fechtszenen bieten es einen unterhaltsamen, heiteren und poetischen Theaterabend.

Auch für die sonntäglichen Konzerte sind noch Sitzplätze frei. Unter dem Titel „Wege zu Mozart“ musiziert das Marais Consort am 7. August, um 15 Uhr, Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Philipp Kirnberger, Leopold Mozart, Carl Philipp Emanuel Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Georg Anton Benda, der als inspirierender Brückenbauer vom Barock in die Klassik gilt.

Am 14. August steht das Rosentaler Ensemble mit dem Programm „Liebesmuth peitscht mein Blut“ auf der Bühne des Ekhof-Theaters und spielt Opernauszüge und Kammermusik von Gothaer Hofkomponisten und anderen mitteldeutschen Stars des Barocks.

Beginn der Veranstaltungen am Sonntag ist 15 Uhr, freitags und samstags geht es um 19 Uhr los.

Detaillierte Informationen zum Programm des Ekhof-Festivals finden Sie auf der Website https://ekhof-festival.de/. Tickets können über die Vorverkaufsstellen in Thüringen erworben werden sowie online über den Ticketshop Thüringen sowie über den Kartenservice vor Ort, telefonisch unter 03621 – 8234200 oder per E-Mail unter service@stiftung-friedenstein.de.

Die Veranstaltungen im Überblick:

Freitag, 05.08.2022             19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Samstag, 06.08.2022         19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Sonntag, 07.08.2022          15 Uhr           Konzert: Wege zu Mozart, Marais Consort 

Freitag, 12.08.2022             19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Samstag, 13.08.2022         19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Sonntag, 14.08.2022          15 Uhr           Konzert: Liebesmuth peitscht mein Blut, Das Rosentaler Ensemble 

Freitag, 19.08.2022             19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Samstag, 20.08.2022         19 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Sonntag, 21.08.2022          15 Uhr           Schauspiel: Mandragola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 6 + 2 =