Musical Laroranja zum Kleinkunstfestival

Anzeige

Zum Kleinkunstfestival am 06.08. 2022 geht die Geschichte von „Laroranja – das Geheimnis der Himmelsscheibe“ weiter.

Am 06.08.2022 von 11 Uhr bis 21 Uhr lädt die Stadt Friedrichroda zum ersten Mal zum Kleinkunstfestival ein. Kleinkunst ist ein Genre der darstellenden Künste. Und darstellende Kunst gibt es an diesem Tag auf 3 Bühnen in der Innenstadt von Friedrichroda.

Das bunte und künstlerische Programm reicht von Zaubershows, WalkActs & verschiedenen Tanzgruppen – wie etwa Samba, Flamenco, orientalischen und hawaiianischen Tänzen – bis hin zu einem irischen Geschichtenkonzert von Doc Mac Dooley.

Die Premiere der Vorsetzung des Musical „Laroranja“ – das Geheimnis der Himmelsscheibe findet als krönenden Abschluss des Kleinkunstfestivals am 06.08.2022 20.00 Uhr im Bergtheater in Friedrichroda statt. Neue Schauspieler, neue Story und atemberaubende Musik werden alle großen und kleinen Gäste begeistern und verzaubern. Selbstverständlich sind die Publikumslieblinge, die verrückten Waldgeister und die aus Filmen bekannte Schwertkampf- und Stuntgruppe Adorea mit dabei. Ein Wechselbad der Gefühle wird sich im Publikum breitmachen und das Kleinkunstfestival der Stadt Friedrichroda mit diesem tollen Bühnenprogramm abschließen.

Weitere Vorstellungstermine finden am 07.08. und 14.08.2022 16.00 Uhr und am 13.08.2022 20.00 Uhr im Bergtheater der Stadt Friedrichroda statt.

Die Eintrittskarten erhalten Sie in der Touristinformation Friedrichroda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 9 + 1 =