Bild: TechLine / Pixabay
LPI GothaNachrichten

Feuerwehreinsatz aufgrund brennenden Grases

Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)

In der zurückliegenden Nacht informierten Zeugen die Polizei, dass in der Eisenacher Landstraße das Gras entlang des parallel verlaufenden Geh-/Radwegs brennen soll. Über die Rettungsleitstelle wurde die Feuerwehr verständigt, wobei drei Brandorte ausgemacht werden konnten. Das Gras konnte noch vor der Entwicklung eines Flächenbrandes gelöscht werden, sodass kein Sachschaden entstand. Ursächlich war möglicherweise eine weggeworfene Zigarette. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich, dass insbesondere achtlos weggeworfene Zigarettenkippen aufgrund der Trockenheit schnell zur Brandentwicklung führen können, wobei möglicherweise hohe Sachschäden entstehen und Personen gefährdet werden. (db)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.