NachrichtenStadt Gotha

Vielfältige Wohngemeinschaften im Tierpark Gotha

Vorbereitungen für eine neue Anlage im Zentrum des Parks.

Im Tierpark Gotha gibt es vor und hinter den Kulissen viel Bewegung. Um das Tierwohl zu steigern und ihnen mehr Platz zu bieten, wechseln einige Tierarten ihre Anlagen. Im Fokus lag hierbei in den letzten Wochen vor allem die ehemalige Storchenwiese im Zentrum des Parks. Diese ist nun vorübergehend unbewohnt, denn hier wird zukünftig eine neue Känguru-Anlage entstehen.

Um die Voraussetzungen dafür zu schaffen, sind die Kronenkraniche in die nordwestliche Großanlage des Parks umgesiedelt und leben nun in tierischer Vergesellschaftung mit den Axishirschen, Marabus und Hängebauchschweinen. Sollte es unter den Tierarten trotz der umsichtigen Zusammenstellung einmal zu Konflikten kommen, bietet die Anlage genug Platz, um sich aus dem Weg zu gehen. Die Störche, die der Tierpark vor einigen Jahren nach einer Verletzung aufgenommen und aufgepäppelt hat, wurden an den Zoo Stralsund abgegeben.

Die Spornschildkröten, welche ihre Sommerresidenz auf der Storchenwiese hatten, bewohnen nun ganzjährig die ehemalige Pekari-Anlage neben dem Terrarium mit freiem Zugang zum Außenbereich. Die UV-Strahlung tut ihnen gut und ist für die Entwicklung des Panzers wichtig. Zudem entspricht der Sandboden ihrem natürlichen Vorkommen, der trockenen Sahelzone mit spärlicher Vegetation nördlich der Sahara. Die Landschildkröten sind nun aus der Vogelanlage ausgezogen und seitlich des Terrariums zu finden, um für die Turakos zukünftig eine größere Voliere bereit zu stellen.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg 2 in 99867 Gotha und hat in der Sommerzeit täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Der Eintritt in den Tierpark kostet 8,00 €, ermäßigt 6,00 €. Die Eintrittskarten können an der Tageskasse sowie online unter tickets.tierpark-gotha.de erworben werden. Weitere Informationen zum Tierpark sind unter www.tierpark-gotha.de nachlesbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.