Ein lehrreiches Stück für Kinder ab drei Jahren beim art der stadt e.V. in Gotha

Anzeige

Bärenstarke Abenteuer der kleinen Tigerlilly

Das tollkühne Naturmädchen Tigerlilly ist stets auf der Suche nach neuen Abenteuern. Eines Tages stellt sich Tigerlilly gegen das Verbot ihres Opas Grauhaar und schleicht sich heimlich in den Wald. Dort trifft sie auf den vermeintlich gefährlichen Bären und eine große Freundschaft beginnt. Doch der Wald birgt nicht nur neue Freunde, sondern auch Gefahren, welche die mutige Tigerlilly nicht gleich erkennt.

Tigerlilly ist ein witziges, lehrreiches Stück für Kinder ab drei Jahren, welches auch die Erwachsenen zum Lachen bringt. Text und Idee stammen von Romana Schneider und Karolina Muszalski. inszeniert wurde es von den Theaterrebellen aus Berlin. Romana Schneider hatte vor vielen Jahren auch beim art der stadt e.V. gespielt, ehe sie sich für eine Schauspiellaufbahn entschied und nach Berlin ging. Dort gründete sie auch die Theaterrebellen.

Eintrittskarten gibt es vorab unter info@artderstadt.de oder telefonisch beim art der stadt Tel. 03621-402990. Eventuelle Restkarten sind an der Tageskarte erhältlich.

Gastspiel am kommenden Mittwoch (11.5.) um 10 Uhr (ausverkauft) und um 16 Uhr im fundament.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

+ 25 = 33