Nachrichten

Landtagsabgeordnete der LINKEN spenden für Theaterprojekt an Perthes-Gymnasium in Friedrichroda

Landtagsabgeordnete der LINKEN spenden für Theaterprojekt an Perthes-Gymnasium in Friedrichroda.

„Aus den regelmäßigen Erhöhungen an die Landtagsabgeordneten haben wir als LINKE für das Theaterprojekt am Perthes-Gymnasium in Friedrichroda gespendet. Der Höchstbetrag von 500 Euro kommt einem landesweit beachteten Projekt von Schülerinnen und Schülern zugute“, informiert der LINNKEN-Landtagsabgeordnete für den Kreis Gotha, Sascha Bilay.

Schülerinnen und Schüler des Perthes-Gymnasiums hatten in den vergangenen Jahren im Rahmen des künstlerischen Unterrichtes ein eigenes Theaterstück erarbeitet, mit dem die Probleme, Ängste, Hoffnungen und Erwartungen von Jugendlichen thematisiert werden. Zur Unterstützung des Schulunterrichtes hatte die Schulverwaltung des Landratsamtes einen speziellen Raum baulich hergerichtet ausgestattet. Zur Steuerung der Technik wird ein spezieller Computer benötigt, der allerdings nicht mehr den heutigen technischen Anforderungen genügt. „Mit unserer Spende an den Schulförderverein wird der Kauf eines neuen Computers ermöglicht, der leistungsfähig genug ist. Damit kann nicht nur das aktuelle Theaterprojekt unterstützt werden. Auch für den Unterricht in den nächsten Jahren ist die Anschaffung notwendig. Unsere Spende wird also über viele Jahre ganz konkret die Schule vor Ort unterstützen“, betont der Landtagsabgeordnete.

Die Spende hat Bilay als Mitglied des Vereins Alternative 54 e.V. überreicht, der bereits 1995 gegründet wurde. Der Vereinsname leitet sich aus dem Artikel 54 der Thüringer Verfassung ab, in dem der Diätenautomatismus für Thüringer Landtagsabgeordnete festgeschrieben ist. Die Vereinsmitglieder spenden monatlich einen Anteil ihrer Diäten, die zur Förderung wichtiger Initiativen im Freistaat eingesetzt werden. Wir unterstützen soziale Projekte und engagieren uns in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung. Die Diätenerhöhung einzelner Parlamentarierer:innen kommt damit vielen Menschen zugute, fördert das solidarische Miteinander in Thüringen und unterstützt die gesellschaftliche Entwicklung im Freistaat.

Mit Stichtag 31.10.21 wurden bisher 1.572.765 Euro gespendet.

Weitere Informationen auch zur Antragstellung sind unter alternative-54.de/ verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.