NachrichtenSport

EHV Ice-Rebells Waltershausen – „Endlich wieder Eishockey …“

Eishockey – Thüringenliga  4. Dezember 2021   EHV Ice-Rebells Waltershausen – ESC Erfurt 3:2 n.P. (1:0;1:0;0:2;0:0;1:0)

„Endlich wieder Eishockey“ und „schön, dass es wieder losgeht“, hörte man von mehreren langjährigen Eishockeyfans vor Spielbeginn am Samstagabend in Waltershausen. Auch einige neugierige Neulinge kamen zum Saisonauftakt nach 22-monatiger Unterbrechung in die Eishalle am Gleisdreieck. Allen Eishockeyfans wurde das gesamte Programm geboten, es ging in die Verlängerung und dann auch noch in ein Penaltyschießen, dass scheinbar nie enden wollte.
Beide Teams waren etwa gleichstark besetzt und so entwickelte sich ein Spiel, dass von der Spannung lebte. Als sich die ersten Fans schon zum Pausenglühwein anstellten, erzielte Christoph Grünewald eine Sekunde vor der Sirene die 1:0-Führung für die Hausherren. Im zweiten Drittel war es erneut Christoph Grünewald, der für die Rebellen zum 2:0 traf.
Im dritten Drittel kam der ESC Erfurt durch Tore von Enrico Kropfgans und Max Neuhaus innerhalb von nur einer Minute zum Ausgleich. So blieb es auch bis zur Schlusssirene nach 60 Minuten. In der Verlängerung fiel kein Treffer, so musste das Penaltyschießen die Entscheidung bringen. Dazu waren sagenhafte 28 Versuche nötig, die Torhüter Anja Neuhaus (ESC Erfurt) und Heiko Biering (EHV Waltershausen) waren einfach nicht zu bezwingen. Von Schütze zu Schütze stieg die Spannung und die Anfeuerung der Fans wurde immer lauter und lauter. Schließlich war es dem Waltershäuser Pierre Gleitsmann vorbehalten, den viel umjubelten Siegtreffer zu erzielen.
Für die Rebellen geht es am kommenden Sonntag in Erfurt erneut gegen den ESC (Achtung: Einlass unter 2G+ -Regel). Am 18. Dezember heißt der Gegner in der Waltershäuser Eishalle Mitteldeutscher Eishockeyclub Halle/Saale 1c.

Tore: 1:0 Grünewald (20.), 2:0 Grünewald (36.); 2:1 Kropfgans (53.); 2:2 Neuhaus (54.); 3:2 Gleitsmann (65. GWG/Penalty)
Strafen: Waltershausen 6 – Erfurt 8 Zuschauer: 123

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.