Gotha: 21. Gothardusfest 2017
Nachrichten

Absage des Gothardusfestes 2021

Die KulTourStadt Gotha GmbH sieht von einer Durchführung das beliebten Stadtfestes vom 30. April bis 2. Mai ab.

„Die derzeitige Lage und die damit einhergehende Planungsunsicherheit machen die Durchführung einer Großveranstaltung wie des Gothardusfestes schlichtweg unmöglich. Umso mehr hoffen und bauen wir auf das nächste Jahr, denn 2022 feiert Gotha ‚600 Jahre Gothardusfest‘! 1422 wurde Gothas beliebtes Stadtfest zum ersten Mal gefeiert und dieses ganz besondere Jubiläum wollen wir gebührend begehen. Die Vorbereitungen laufen und selbstverständlich dürfen alle Gothardusfest-Fans und Neulinge gespannt und voller Vorfreude sein, denn wir haben vom 6. bis 8. Mai 2022 einige großartige Überraschungen geplant.“, äußert sich Christoph Gösel, Geschäftsführer der KulTourStadt Gotha GmbH, zur Absage und den Planungen im Rahmen des Gothaer Gothardusfestes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.