NachrichtenPolitik

Rosen für Gothas Frauen

Auch in diesem Jahr wollen die Mitglieder der Gothaer SPD mit einer Aktion auf den Internationalen Frauentag aufmerksam und Gothas Damen eine Freude machen.
Gemeinsam mit Matthias Hey als Vorsitzenden der SPD Gotha werden deshalb am kommenden Montag, dem 8. März, in der Innenstadt einige Rosenkavaliere unterwegs sein, um einen kleinen Blumengruß an Frauen zu übergeben.
Dazu sind mehrere hundert rote Rosen geordert worden, wie Matthias Hey informiert.
In diesem Jahr hat der Internationale Frauentag zudem ein Jubiläum: erstmals 1911 wurde länderübergreifend in Österreich-Ungarn, Deutschland, Dänemark und der Schweiz gefeiert, damals allerdings noch am 19. März.
„An diesem 110. Frauentag wollen wir mit unserer Aktion aber nicht nur den Damen eine kleine Freude machen, sondern vor allem daran erinnern, dass auch heute und auch in unserem Land weiter für die Gleichstellung zwischen Mann und Frau gekämpft werden muss“, so Hey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.