Poli
BlaulichtmeldungenNachrichten

Bekämpfung der organisierten Kriminalität – Fortschreibung

Erfurt (ots)

In Ergänzung der letzten Pressemitteilung des TLKA wird berichtet:

Bei 23 Objekten sind die Durchsuchungsmaßnahmen bereits abgeschlossen. Die sichergestellten Gegenstände werden zurzeit nach Erfurt verbracht und gesichtet. In weiteren 5 Objekten dauern die Maßnahmen noch an. Ab 12 Uhr werden die richterlichen Vorführungen der festgenommenen Personen organisiert.

Eine Mehrzahl der von den heutigen Maßnahmen betroffenen Personen ist, wie bereits berichtet, der rechten Szene zuzuordnen.

Der Thüringer Innenminister Georg Maier hat sich auf den Weg zu den Beamten nach Ballstädt begeben, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen und mit den Einsatzkräften zu sprechen.

Im sogenannten „Gelben Haus“ wurden nach ersten Erkenntnissen unter anderem Langwaffen, eine größere Menge Bargeld und rechte Devotionalien gefunden. Die Waffen bedürfen jedoch zunächst einer waffenrechtlichen Begutachtung, um etwas über deren Zustand sagen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.