Polizei
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Gartenstraße

Gotha – Landkreis Gotha (ots)

Zu einer Schlägerei, an der mindestens vier Peronen beteiligt gewesen sein sollen, wurde die Polizei am frühen Samstagmorgen gegen 01:18 Uhr in die Gartenstraße gerufen. Dort konnten die eingesetzten Beamten zunächst mehrere Personen in einer Bushaltestelle feststellen, die angaben, dass es nur eine verbale Streitigkeit gegeben hatte. Bei der Absuche nach weiteren Beteiligten konnte auf einem nahegelegenen Parplatz ein 44-jähriger Mann(deutsch) angetroffen werden, welcher Verletzungen im Gesicht aufwies. Dieser gab an, dass er von einem 28-Jährigen (deutsch), welcher sich in der zuvor kontrollierten Gruppe befand, verletzt wurde. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der 28-jährige Mann den 44-Jährigen ins Gesicht trat. Die Gründe dafür sind noch unbekannt. Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Gothaer Polizei unter der Telefonnummer 03621/781125 und Angabe der Bezugsnummer 0302315/2020. (av)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.