Polizei
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Zimmernsupra – Landkreis Gotha (ots)

Die Beamten der Gothaer Polizei wurden am frühen Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf die L1044, Zimmernsupra in Richtung Ermstedt, gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte der Fahrer eines Kleintransporters in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Anschließend kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam etwa 45 Meter von der Straße entfernt wieder zum Stehen.

Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Ein Drogenvortest war im Ergebnis positiv auf Cannabis, sodass zur medizinischen Behandlung in einem Erfurter Klinikum noch eine Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahren gegen selbigen hinzukamen. Die L1044 war zum Zwecke der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs für ca. zwei Stunden gesperrt.

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.