NachrichtenStadt Gotha

Gießpaten für Gothaer Straßenbäume gesucht

In Gotha gibt es ca. 17.000 Bäume, die mit ihrer Sauerstoffabgabe an die Umwelt das Stadtklima prägen. In den vergangen Jahren wurden durch das Garten-, Park- und Friedhofsamt der Stadtverwaltung zahlreiche neue Bäume an Straßen, auf Plätzen, in Parkanlagen, sowie auf den Friedhöfen gepflanzt. Darüber hinaus engagieren sich bereits viele BürgerInnen für Baumpflanzungen im Rahmen des Projektes „Bäume für Gotha“.

Die extreme Trockenheit der letzten zwei Jahre hat den Bäumen im gesamten Stadtgebiet enorm zugesetzt. Vor allem die trockenen Frühjahre machen den Bäumen sehr zu schaffen. Am stärksten sind Straßenbäume von dieser Trockenheit betroffen. Sie haben in vielerlei Hinsicht mit dem Standort, zum Beispiel mit den engen Wurzelräumen und dem tiefen Grundwasserstand zu kämpfen. Die Bäume sind damit extremem Stress ausgesetzt. Die Folgen sind abnehmende Vitalität und die Zunahme einer Schädlings- und Erkrankungsanfälligkeit.

Trotz vermehrten Gießgängen und dem Anbringen zahlreicher Bewässerungssäcke durch das Gartenamt sowie der tatkräftigen Mithilfe der Feuerwehr können die notwendigen Wassergaben nicht an allen Bäumen in ausreichendem Umfang gewährleistet werden. Um die Bäume in unserer Stadt besser versorgen zu können, bittet die Stadtverwaltung BürgerInnen das Garten-, Park- und Friedhofsamt bei seiner Arbeit zu unterstützen und Bäume vor dem Haus mit Leitungs-, Brunnen- oder Regenwasser zu gießen (bitte kein Wischwasser verwenden).

Oberbürgermeister Knut Kreuch hofft auf die Unterstützung der GothaerInnen und ist sich sicher: „Regelmäßig eine Kanne Wasser für den Straßenbaum vor der eigenen Haustür wäre ein gutes Bekenntnis zum Klimaschutz, denn die Bäume werden es uns mit einem grünen Blätterdach, mit Schatten und mit Sauerstoff danken“.

Interessierte melden sich bitte beim Garten-, Park- und Friedhofsamt bei Frau Sauerbier unter Tel. 222-475 oder per e-mail unter sauerbier.gartenamt@gotha.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.