NachrichtenStadt Gotha

Gestreifte Neuzugänge im Tierpark Gotha

Baumstreifenhörnchen bereichern die Artenvielfalt in der Erlebniswelt am Kleinen Seeberg.

Seit wenigen Tagen können sich die Besucher des Tierpark Gotha über sechs lebhafte neue Parkbewohner freuen, denn drei männliche und drei weibliche Baumstreifenhörnchen haben das Rondell gegenüber der Südamerika-Anlage im Zentrum des Tierparks bezogen.

Chinesische Baumstreifenhörnchen sehen den Streifenhörnchen sehr ähnlich und werden oft mit ihnen verwechselt. Sie leben jedoch, wie ihr Name schon sagt, in Bäumen, wogegen Streifenhörnchen Bodenbewohner sind. Zudem besitzen die Baumstreifenhörnchen kleine Fellbüschel an den Ohren, wodurch man sie gut von ihren Verwandten unterscheiden kann. Sie gehören zu der Familie der Hörnchen und kommen ursprünglich aus Ost- und Südostasien. Die auffällige, gestreifte Fellmusterung dient ihnen in freier Wildbahn als Tarnung. Baumstreifenhörnchen leben vorzugsweise in kleinen Gruppen in Baumhöhlen, springen von Ast zu Ast und ernähren sich hauptsächlich von Nüssen, Sämereien und Früchten. Gerne lassen sie sich als Snack auch kleine Insekten schmecken.

Die Baumstreifenhörnchen als neue Tierart im Tierpark bringen vielerlei Vorteile mit sich. Beispielsweise handelt es sich bei ihnen um sehr aktive Tiere, welche durch das regelmäßige klettern und herumspringen für viel Bewegung in der Anlage sorgen. Für den Tierparkbesucher gibt es somit bei jedem Spaziergang etwas Neues zu entdecken. Darüber hinaus sind Baumstreifenhörnchen tagaktive Tiere und „winterhart“, das heißt, sie brauchen keinen Winterschlaf. Sollten sie jedoch trotzdem eine Rückzugsmöglichkeit benötigen, stehen ihnen dafür die neuen Holzhäuschen zur Verfügung, welche Sabine Köhler aus Eisenach eigens für die neue Anlage gebaut und gesponsert hat. Hierfür gilt ihr ebenso ein herzlicher Dank von den Mitarbeitern des Tierparks wie dem Zoo Braunschweig, von dem der Tierpark Gotha seine Neuzugänge erhalten hat.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg 2 in 99867 Gotha und hat in der Sommerzeit täglich von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Der Eintritt in den Tierpark kostet 6,00 €, ermäßigt 4,00 €. Weitere Informationen zum Tierpark sind unter www.tierpark-gotha.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.