NachrichtenStadt Gotha

Umfangreich, vielseitig und spannend – Gästeführungen in Gotha

Tourist-Information Gotha präsentiert sich nach Wiederöffnung mit abwechslungsreichem Führungsangebot.

Nachdem der Zutritt zur Gothaer Tourist-Information den Besuchern aufgrund der Corona-Krise wochenlang verwehrt blieb, freuen sich die Mitarbeiter und Gästeführer der Residenzstadt nun umso mehr, mit ihrem facettenreichen Programm zutage treten zu können. Zu den kommenden Erlebnisrundgängen am Pfingstwochenende und im Juni zählen die Folgenden:

FÜHRUNG ÜBER DEN GOTHAER HAUPTFRIEDHOF

Termine: 29.05., 31.05., 26.06. und 28.06. um 14.00 Uhr

Treffpunkt: Eingang Hauptfriedhof, Langensalzaer Straße

DIE GÄRTEN DER GOTHAER HERZÖGE, FREIMAURER & ILLUMINATEN

Termin: 30.05. und 27.06. um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Denkmal „Ernst der Fromme“, Friedrich-Jacobs-Straße

RUNDGANG „WENN DIE HERZOGIN PLAUDERT …“

Termin: 31.05. um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Gotha, Hauptmarkt 40

MUSIKGESCHICHTE(N) AUS GOTHA

Termin: 01.06. um 11.00 Uhr

Treffpunkt: Schlosshof, Schloss Friedenstein

DIE GELIEBTE DES HERZOGS BRICHT IHR SCHWEIGEN

Termin: 12.06. um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Gotha, Hauptmarkt 40

RUNDGANG MIT DER MAGD MARIE

Termin: 19.06. um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Gotha, Hauptmarkt 40

JÜDISCHES LEBEN IN GOTHA

Termin: 26.06. um 14.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Gotha, Hauptmarkt 40

Die Karten für die Erlebnisrundgänge sind für 8,00 Euro für Erwachsene und 4,00 Euro für Kinder bis 16 Jahre erhältlich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl läuft der Vorverkauf über die Tourist-Information am Hauptmarkt 40.

Bei einer öffentlichen Stadtführung können Interessierte zudem die ereignisreiche Stadtgeschichte entdecken. Die Gästeführer kennen Gotha wie ihre Westentasche und haben allerlei interessante und unterhaltsame Anekdoten zu berichten. Diese Führungen finden jeden Samstag um 14.00 Uhr sowie Mittwoch und Sonntag um 11.00 Uhr statt. Erwachsene können ihr Ticket für 6,00 Euro in der Tourist-Information erwerben, Kinder bis 16 Jahre nehmen kostenfrei an der öffentlichen Stadtführung teil.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird den Teilnehmern zur gegenseitigen Rücksichtnahme trotz des Aufenthalts unter freiem Himmel nahegelegt. Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu haushaltsfremden Personen ist während der gesamten Führung erforderlich.

Weitere Informationen zu den touristischen Angeboten der Residenzstadt sind unter www.gotha-adelt.de nachlesbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.