BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Betrunken am Steuer

Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)

Am späten Samstagabend stellten die Beamten des Inspektionsdienstes Gotha auf der L1027 zwischen Langenhain und Waltershausen einen Pkw Audi fest, welcher in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten kontrollierten den Fahrzeugführer und nahmen dabei Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest bei dem 50-jährigen polnischen Fahrzeugführer ergab einen Vorwert von 1,11 Promille. Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Klinikum Friedrichroda gebracht, sein Führerschein sichergestellt und zur Unterbindung der Weiterfahrt sein Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen den Audi-Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. (dl)

Betrunkene Fahrzeugführerin

Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots)

Am Samstagabend gegen 23:00 Uhr führte eine 22-jährige Frau ihren Pkw Hyundai, obwohl sie unter Alkoholeinfluss stand. Als die Kollegen sie in der Ohrdrufer Straße der Freundschaft feststellten, saß sie noch in ihrem Pkw. Die Beamten nahmen Alkoholgeruch bei der jungen Frau war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,22 Promille. Die junge Ohrdruferin wurde zur Blutentnahme gebracht und im Anschluss ihr Führerschein und ihr Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen die junge Frau wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. (dl)

Unter Drogen stehend Fahrzeug geführt

Goldbach (Landkreis Gotha) (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle in der Warzaer Straße in Goldbach stellten die Beamten des Inspektionsdienstes Gotha am Samstag gegen 19:30 Uhr einen 20-jährigen Fahrer eines Pkw Peugeot fest, welcher augenscheinlich unter Einfluss von THC stand. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt und er wurde zur Blutentnahme in ein Klinikum gebracht. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.