BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Eigentümer nach Ermittlungserfolg gesucht

Gotha (ots)

Am Freitag, den 24.04.2020, gelang dem Inspektionsdienst Gotha ein Ermittlungserfolg. Im Rahmen der Ermittlungen zu Wohnungs- und Kellereinbrüchen wurden in der Mariengasse, der Brückenstraße und der Seebergstraße in Gotha zeitgleich Durchsuchungen durchgeführt. Dem 35-jährigen Beschuldigten und Nutzer der Wohnungen und Gelasse wurde vorgeworfen, dass er an drei Standorten in Gotha Ost entwendete Fahrräder und Fahrradteile lagere. Die durchgeführten Durchsuchungen förderten diverses scheinbares Beutegut zu Tage. Unter anderem wurden komplette Fahrräder, Fahrradteile, elektrische Werkzeuge, E-Scooter, ein Kinder-Quad aufgefunden und sichergestellt. Überdies wurden in seiner Wohnung diverse Substanzen von Betäubungsmitteln aufgefunden und beschlagnahmt. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie mehrere Verfahren wegen Besonders schwerem Fall des Diebstahls eingeleitet. Die umfangreichen Ermittlungen hierzu dauern noch an. Der 35-Jährige aus Gotha wurde festgenommen und am 25.04.2020 einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen sind vier Fahrräder, ein motorbetriebener Scooter, zwei Fahrradgabeln, Schuhe und Lebensmittel konkreten Diebstahlshandlungen zuzuordnen. Auf der Internetseite der LPI Gotha finden Sie unter dem Link https://www.thueringen.de/th3/polizei/gotha/ weitere Gegenstände, die noch Ihren rechtmäßigen Eigentümer suchen. Konkret finden sie dort eine Auflistung von Fotos zu: 15x Elektrowerkzeuge, 5x komplette Fahrräder, 5x Kinderfahrräder, 4 Fahrradrahmen, 6x Fahrradgabeln, 1x Kinderfahrzeug, 1x Kinderquad, 2x E-Sooter, 1x Hubwagen, 1x Laptop, 1x Messerset im Koffer. Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, sich mit einem geeigneten Eigentumsnachweis an den Inspektionsdienst Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0083516/2020 zu wenden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.