NachrichtenPolitik

Bürgersprechstunde am Telefon

Aufgrund der anhaltenden Infektionsgefahr ist das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey zwar für den Publikumsverkehr geschlossen worden, die Kontaktmöglichkeiten bestehen aber nach wie vor. Mit einer Bürgersprechstunde am Telefon will der Gothaer Abgeordnete nun ein Angebot schaffen, mit dem man schnell und unkompliziert sein Anliegen zur Sprache bringen kann, ohne das Haus zu verlassen.

Deshalb lädt Matthias Hey

am kommenden Montag, dem 6. April von 16 bis 18 Uhr

zu einer telefonischen Sprechstunde ein. Unter der Gothaer Rufnummer 73 32 16 können die Bürgerinnen und Bürger sämtliche Fragen und Anliegen mit ihm persönlich zur Sprache bringen. Die technischen Voraussetzungen zur direkten Erreichbarkeit ohne längere Wartezeiten sind seit Ende der Woche hergestellt worden, das Team des Bürgerbüros freut sich über den Kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.