BlaulichtmeldungenLPI Gotha

Diebesgut, Drogen und Munition festgestellt

Gotha – Landkreis Gotha (ots)

Am gestrigen Samstagabend beabsichtigten Beamte der Landespolizeiinspektion Gotha einen Haftbefehl gegen einen 38-jährgen Mann in der Lassallestraße zu vollstrecken. An der Wohnanschrift angekommen, wurde ihnen aber nicht geöffnet. Da Geräusche von Personen in der Wohnung wahrnehmbar waren, wurde beschlossen, die Tür zu öffnen. Noch bevor dies jedoch geschah, öffnete ein 23-Jähriger die Tür und gab an, dass der Gesuchte nicht anwesend sei. Bei der anschließenden Suche nach dem 38-Jährigen in der Wohnung wurde dieser zwar nicht angetroffen, aber kleine Mengen Betäubungsmittel, ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad und einige Schrotpatronen aufgefunden und beschlagnahmt. Durch die eingesetzten Beamten wurden verschiedene Strafverfahren eingeleitet. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.