Gefährliche Körperverletzung – Bedrohung – Zeugenaufruf !

Anzeige

Gotha (ots)

In den frühen Morgenstunden gegen 01:45 Uhr kam es auf dem Coburger Platz zu einem Gerangel zwischen drei bis vier Personen mit Migrationshintergrund. Während dieser Handlung wurde ein Messer/ Machete als Bedrohungsmittel hervorgezeigt. Fortfolgend wurde eine Person in den Festhaltegriff „Schwitzkasten“ genommen und es wurde in unbekannter Weise mit dem Tatmittel auf die Person eingeschlagen. Zeitgleich kamen der Situation ca. 10 bis 15 Personen mit Migrationshintergrund hinzu und es schlugen sich alle Personen untereinander. Nach Eintreffen der polizeilichen Einsatzkräfte flohen die beteiligten Personen, unter anderem der Geschädigte der gefährlichen Körperverletzung, vom Tatort. Der handelnde Täter konnte durch die Einsatzkräfte identifiziert und festgestellt werden.

Zur weiteren Erhellung des Sachverhaltes werden die beteiligten Personen gebeten sich bei der Polizei Gotha zu melden. Ebenfalls werden Zeugen gesucht, welche Hinweise zum Sachverhalt machen können.

Alle Hinweise werden unter Angabe der Bezugsnummer 0226320/2019 bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/78114 entgegen genommen. (cr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 11 − = 3