Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer in Gotha

Wer mit dem Gedanken spielt sich selbstständig zu machen, bereits eine Geschäftsidee hat und passende Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sucht, kann sich beim Sprechtag für Existenzgründer am Dienstag, den 27.08.2019 von 10:00 – 13:00 Uhr im GET Gotha, Friemarer Straße 28 zu Themen der Existenzgründung beraten lassen.

Beim Sprechtag wird in einer ersten Orientierungsberatung über wichtige Aspekte der Existenzgründung informiert:

• Tragfähigkeit der Geschäftsidee, Gestaltung Businessplan
• Gestaltung Finanzplanung und Inanspruchnahme von Förderung und Beratungsdienstleistungen
• Wissen für den Unternehmerischen Alltag
• Kennenlernen der Netzwerkpartner

Neben ThEx Enterprise und der IHK Erfurt unterstützen auch die Thüringer Aufbaubank, die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung und die Mikrofinanzagentur die Nachfragen vor Ort.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Ansprechpartner für die Anmeldung zum Sprechtag sowie zu Rückfragen: Christian Schmidt, Regionalmanagement Landkreis GTH & IK, E-Mail: regionalmanagement@kreis-gth.de, Telefon: 03621 – 214 415 Regionalmanagement Landkreis Gotha und Ilm-Kreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.