API-THBlaulichtmeldungen

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Regen auf der A4

Gotha (ots) – Offensichtlich mit unangepasster Geschwindigkeit bei Regen war am Samstagabend ein Pkw Mercedes aus dem Saale-Holzland-Kreis auf der A 4 bei Gotha in Richtung Dresden unterwegs. Der 18jährige Fahrzeugführer fuhr zunächst auf dem linken von drei Fahrstreifen. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stehen. Ein nachfolgender Pkw Hyundai wurde durch herumfliegende Teile beschädigt. Der Fahrer und sein 16jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Klinikum nach Gotha gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.