Polizei

Gefährlicher und schadenreicher Wurf vom Aussichtsturm des historischen Rathauses

Anzeige

Gotha (ots) – Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr begaben sich zwei Jugendliche im Alter von zwölf und 13 Jahren auf den Aussichtsturm des historischen Rathauses. Auf ihrem Weg entfernten sie eine Scheibe aus einem Turmfenster und nahmen diese mit auf den Turm. Von oben warfen die beiden die Fensterscheibe auf das Dach des Rathauses, mehrere Ziegel gingen dabei zu Bruch und fielen auf einen Pkw, der neben dem Gebäude geparkt war. Die Polizei fahndete nach den beiden Gothaer Jungen und konnte ihre Identität klären. Die Berufsfeuerwehr Gotha wurde zur Absicherung der Gefahrenstelle hinzugerufen; der Hausmeister kümmerte sich um die Instandsetzung. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt oder gefährdet, der Gesamtschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 7 + 1 =