Polizei
BlaulichtmeldungenLPI Gotha

Ohrdruf: Farbschüsse auf der Straße

Ohrdruf – Landkreis Gotha (ots) Gestern Abend war ein 16-Jähriger in der Waldstraße unterwegs, als er plötzlich von zwei Männern aus einem Fenster heraus mit Farbmarkierungsmunition beschossen wurde. Umgehend rief der Jugendliche die Polizei, getroffen oder verletzt wurde er glücklicherweise nicht. Die Beamten begaben sich in die Wohnung, aus deren Fenster die Schüsse getätigt wurden, und traf zwei Ohrdrufer im Alter von 22 und 30 Jahren an. Weiterhin wurde in der Wohnung die Tatwaffe aufgefunden und sichergestellt, es handelte sich um eine selbstgebaute Paintball-Waffe. Die beiden Männer müssen sich nun wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.