Blaulichtmeldungen

Weitere Meldungen aus dem Zuständigkeitsbereich der Landespolizeiinspektion Gotha vom 29.04.2019

Polizeieinsatz zur AfD-Kundgebung in Arnstadt

Arnstadt, Ilmkreis (ots) – Für den heutigen Abend wurde durch die AfD Kreisverband Ilm-Kreis – Gotha eine Kundgebung zu dem Motto „Unsere Heimat – unsere Stimme. Für mehr Mitbestimmung“ in Arnstadt, Holzmarkt angemeldet. Die Kundgebung verlief mit 95 Teilnehmern (AfD) von 18:10 bis ca. 19:10 Uhr störungsfrei.

Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Eisenach (ots) – Im Zeitraum von Freitagvormittag bis Sonntagvormittag waren ein schwarzer VW Transporter und ein roter Pkw Skoda auf einem Parkplatz in der Mosewaldstraße abgestellt. Unbekannte schlugen von dem Transporter beide Außenspiegel ab, an dem Skoda beschädigten sie die Frontscheibe massiv. Hinweise zum Tatgeschehen oder verdächtigen Personen nimmt die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0109320/2019 entgegen. (jk)

Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Eisenach (ots) – Im Zeitraum von Freitagvormittag bis Sonntagvormittag waren ein schwarzer VW Transporter und ein roter Pkw Skoda auf einem Parkplatz in der Mosewaldstraße abgestellt. Unbekannte schlugen von dem Transporter beide Außenspiegel ab, an dem Skoda beschädigten sie die Frontscheibe massiv. Hinweise zum Tatgeschehen oder verdächtigen Personen nimmt die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0109320/2019 entgegen. (jk)

Baustellenwagen entglast

Ilmenau – Ilm-Kreis (ots) – Zwischen Freitagabend und heute Morgen war ein Bauwagen in der Karl-Liebknecht-Straße nahe der Baustelle der neuen Schwimmhalle abgestellt. Unbekannte zerschlugen zwei Scheiben dieses Bauwagens, entwendet wurde jedoch nichts. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0110275/2019. (jk)

Erneuter Einbruch in Einkaufsmarkt

Großbreitenbach – Ilm-Kreis (ots) – Am Wochenende ist erneut in einen Einkaufsmarkt in der Bahnhofstraße eingebrochen worden. Unbekannte brachen zwischen Samstagnachmittag und heute Morgen ein Fenster zum Gebäude auf und stiegen durch dieses in den Markt ein. Hier erbeuteten sie Zigaretten und Spirituosen in noch unbekannter Menge. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Bereits am vergangenen Wochenende ereignete sich eine gleichgelagerte Tat in demselben Einkaufsmarkt. Die Polizei berichtete. Ob die beiden Taten in Zusammenhang stehen, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424 oder die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0110012/2019. (jk)

Aus dem Zimmer gestohlen

Ilmenau – Ilm-Kreis (ots) – Zwischen 21:15 Uhr und 22:00 Uhr gestern Abend betraten Unbekannte die unverschlossene Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Max-Planck-Ring. Während der Bewohner sich in einem Nebenraum befand, entwendeten die mutmaßlichen Täter aus dessen Zimmer einen silbernen Laptop „HP Fusion“ sowie ein goldenes Mobiltelefon „Samsung S6“ im Gesamtwert von etwa 900 Euro. Die Kabel ließen sie am Tatort zurück. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0109559/2019 entgegen. (jk)

Eier an der Fassade

Langewiesen – Ilm-Kreis (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag bewarfen Unbekannte eine Hausfassade in der Straße des Friedens mit Eiern. Die Hauswand wurde durch den Eierwurf beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0109268/2019. (jk)

Zeugen gesucht: Einbruch in Herberge

Lauterbach – Wartburgkreis (ots) – In der Nacht von Samstag zu Sonntag brachen Unbekannte in eine Herberge in der Harsbergstraße ein. Durch den Haupteingang wurde das Gebäude betreten und im Inneren mehrere Türen zu Büro- und Kassenräumen aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die mutmaßlichen Täter nichts, hinterließen jedoch einen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Gegen 03:50 Uhr hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche, bei denen es sich um Einbruchgeräusche handeln könnte. Anschließend verließ eine männliche Person das Gebäude. Möglicherweise steht diese Person in Zusammenhang mit dem Einbruch.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • 1,80 bis 1,85 Meter groß
  • schlanke, normale Statur
  • dunkelblonde oder braune Haare, Kurzhaarfrisur (jedoch kein
    „Igel“)
  • rundlicher Kopf
  • Bekleidung: dunkelblaue Steppjacke, dunkle Hose
  • trug eine Umhängetasche (Größe etwa DIN-A4-Format)
    Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall oder der beschriebenen Person machen können. Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0109271/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.