Sturzbetrunken mit dem Auto in Goldbach unterwegs

Anzeige

Goldbach (ots) – Am Freitag, 01.03.2019 gegen 20.15 Uhr war ein 59-jähriger Goldbacher mit seinem Pkw Kia von seinem Wohnhaus in Goldbach bis zum Rewe-Markt gefahren, um dort einkaufen zu gehen. Durch aufmerksame Bürger wurde die Polizei informiert, da der Mann betrunken und nur mit seinem Schlafanzug bekleidet war. Die Beamten konnten den 59-Jährigen an seiner Wohnung feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet und der Verkehrssünder ins Krankenhaus Gotha verbracht. Hier wollte sich der 59-Jährige durch Flucht der Blutentnahme entziehen, so dass er gefesselt werden musste. Gegen den Goldbacher wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt. Der Führerschein wurde ebenfalls beschlagnahmt. (dl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 36 = 37