Neues Personal für die Bundespolizei in Thüringen

Anzeige

Erfurt (ots) – Die Einstellungsoffensive der Bundespolizei kommt jetzt auch in Thüringen an. 24 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte die Bundespolizeiinspektion Erfurt willkommen heißen. Die jungen Kolleginnen und Kollegen haben in der vergangenen Woche ihre Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst erfolgreich abgeschlossen und heute ihren Dienst in Erfurt angetreten. Begrüßt wurden sie dabei von Inspektionsleiter Torsten Röser, der sich über die Verstärkung für seine Dienststelle in Thüringen freut. Die neuen Polizeimeisterinnen und Polizeimeister werden vorranging in der Landeshauptstadt eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 30 − 22 =