Gotha – Angriffe auf Kleintransporter

Anzeige

Gotha (ots) – In der Innenstadt von Gotha kam es in der Nacht zum Mittwoch zu zwei Angriffen auf geparkte Kleintransporter. Betroffen waren ein Mercedes Sprinter und ein Fiat Ducato, welche in der Pfortenwallgasse bzw. in der Oststraße abgestellt waren. Hier wurden jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und das Beutegut entnommen. Der oder die Täter sind bisher unbekannt und flüchtig.

Die Polizei rät erneut, lassen sie keine Handtaschen, Geldbörsen oder elektronischen Geräte wie Navi oder Handys sichtbar im Fahrzeuginnenraum liegen. Selbst wenn das Fahrzeug nur kurz unbeaufsichtigt ist. (ms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 59 = 64