Friedrichroda – Unfallflucht dank eines aufmerksamen Zeugen geklärt

Anzeige

Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots) – Am frühen Mittwochabend kam es gegen 17 Uhr in der Lindenstraße in Friedrichroda zu einer Verkehrsunfallflucht. Der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Fahrer eines weißen BMW beschädigte beim Rückwärtsfahren ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel. Durch den Zeugen konnte beobachtet werden, wie Fahrzeugführer und Beifahrerin die Schäden am BMW und am Verkehrszeichen begutachten und anschließend die Unfallstelle pflichtwidrig verlassen. Durch die Zeugenhinweise welche sowohl Kennzeichen als auch Fahrerbeschreibung beinhalteten konnte der 62-jährige verantwortliche Fahrzeugführer ermittelt und zur Verantwortung gezogen werden. (ms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 56 = 62