Kurort Friedrichroda-Finsterbergen 2018 mit deutlich mehr Touristen

Anzeige

Heilklimatischer Kurort Friedrichroda-Finsterbergen 2018 mit deutlich mehr Touristen gegen den Thüringer Landestrend

Im Jahr 2018 konnten die Heilklimatischen Kurorte Premium-Class Friedrichroda und Finsterbergen nicht nur das neue Qualitätssiegel erreichen sondern auch die Übernachtungszahlen um 4,8% und die Gästeankünfte um 8,9% steigern – ein eindeutiger Gegentrend zur Landesstatistik. Mit Privatvermietungen konnten 141790 Gästeankünfte und 420162 Übernachtungen gezählt werden.

Damit zeigt sich, dass auch im immer als „schwächelnd“ bezeichneten Thüringer Wald die Hochprädikatisierten Kurorte eine sehr wichtige Säule darstellen und mit Ihren Angeboten die Gäste ansprechen.

Das Erlebnis Heilklima verbunden mit Kultur, Natur und Aktivität am Rennsteig im Kurort wird bei den Gästen immer beliebter. Das Interesse an „Urlaub vom Feinstaub“ im Heilklimatischen Kurort wird mit der weiteren Klimaerwärmung in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Urlaub im Besten Klima Deutschlands – im Heilklima – verbunden mit der Nähe zu den kulturellen Highlights in Thüringen ist voll im Trend.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Beherbergungsbetriebe und Leistungsträger vor Ort für die hervorragende geleistete Arbeit, welche sich in diesem Ergebnis wiederspiegelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 3 = 4