Gotha: Zeugen gesucht: Schlägerei in und nach der Disco

Anzeige

Gotha (ots) – Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Discothek in der Uelleber Straße. Eine Gruppierungen von fünf polnischen Personen geriet mit fünf Afghanen aneinander, daraufhin trat die Security dazwischen und verwies die Afghanen aus dem Gebäude. Im Stadtpark trafen beide Gruppen gegen 5 Uhr wieder aufeinander und es kam erneut zur körperlichen Auseinandersetzung, bei der dieses mal auch Pfefferspray von den Afghanen eingesetzt wurde. Die fünf Polen im Alter von 23 bis 35 Jahren wurden leicht verletzt und anschließend medizinisch behandelt. Ein 22-jähriger Afghane aus der Tätergruppierung wurde von der Polizei gefasst. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gesucht werden nun Zeugen, welche die Auseinandersetzung in der Discothek sowie auch im Stadtpark gesehen haben oder Angaben zu den beiden Gruppierungen machen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424, Hinweis-Nr. 0054041/2019. (jk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 1 = 1