Gotha – Doppelte Diebestour von Diebes-Trio aufgeflogen

Anzeige

Gotha (ots) – Gestern Abend waren drei Männer im Alter von 20, 23 und 25 Jahren auf Diebestour. In einer Drogerie in der Jüdenstraße nahmen die Männer DVDs und Kopfhörer im Gesamtwert von ca. 150 Euro ohne Bezahlung mit. Anschließend begaben sich die Drei in einen Einkaufsmarkt in der Bürgeraue. Hier steckten sie mehrere Blu-rays im Wert von fast 200 Euro ein. Als sie das Geschäft verließen, ohne die Waren bezahlt zu haben, wurden sie vom Ladendetektiv angehalten und beide Diebstähle flogen auf. Der jüngste der drei Mühlhäuser war mit 0,86 Promille alkoholisiert und trug zudem ein Cuttermesser bei sich. Er leistete bei der vorläufigen Festnahme Widerstand gegen die Polizei. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit einem Staatsanwalt wurden die drei jungen Männer wieder entlassen. (jk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 1 = 1