Gothaer Narren stürmen das Rathaus

Anzeige

Am Donnerstag, dem 28. Februar 2019, ist es wieder soweit. Ab 15:30 Uhr wollen die Gothaer Närrinnen und Narren das Rathaus stürmen. Am unteren Hauptmarkt und im Historischen Rathaus werden die Karnevalisten der Gothaer Karnevalsvereine gemeinsam mit der „Kartoffelschälstaffel“ um die Übernahme der närrischen Herrschaft „ringen“. Dabei wird gesungen, geschunkelt und gelacht und die Frauen fordern vom Stadtoberhaupt den Rathausschlüssel, damit die Narren bis Aschermittwoch die Geschicke der Stadt lenken können.

Oberbürgermeister Knut Kreuch lässt es sich natürlich nicht nehmen, in Verkleidung und mit passenden Versen das närrische Volk zu unterhalten. Alle Gothaer Närrinnen und Narren sind herzlich eingeladen, das Ereignis auf vor dem Historischen Rathaus persönlich zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 56 − = 48