Spenden für die Brandopfer in Tonna

Anzeige

Nach dem verheerenden Wohnhausbrand vom vergangenen Montag in Gräfentonna ist die Spendenbereitschaft vor Ort und überregional groß. Da die Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe sich, entgegen dem Wunsch der Gemeinde Tonna, außerstande sieht, ein Spendenkonto für die betroffene Familie einzurichten, hat Landrat Onno Eckert kurzerhand und ausnahmsweise eines der Landkreis-Konten für die Entgegennahme von Spenden an die betroffene Familie bereit gestellt.


Wer helfen möchte, kann einen Betrag eigener Wahl unter der Bankverbindung IBAN: DE24 8206 4168 0000 0121 30 an die Raiffeisenbank Gotha e.G. (BIC: GENODEF1GTH), Empfänger Landkreis Gotha, überweisen. Wichtig ist der Verwendungszweck „Brandopferhilfe Tonna“. Bis 8. Februar werden Überweisungen entgegen genommen und im Anschluss 1:1 an die Familie weiter gegeben. Wichtig für potentielle Geber ist allerdings auch: Eine Spendenquittung kann in diesem Fall nicht ausgestellt werden.
Hinweis: Die Bankverbindung ist auch unter www.landkreis-gotha.de einsehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 24 + = 27