Fahrzeug entzog sich der Verkehrskontrolle, Fahrer und Insassen flüchtig

Anzeige

Ohrdruf (ots) – Am Sonntag gegen 09.40 Uhr wollten die Polizeibeamten des Inspektionsdienstes Suhl eine Pkw BMW in der Ortslage Zella-Mehlis anhalten, da der polizeibekannte 38-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Fahrer entzog sich durch Flucht der Kontrolle. Im Anschluss fuhr der BMW mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die L 3247 nach Ohrdruf.

Nach einer längeren Nacheile, bei welcher mehrere Funkstreifenwagen der Polizei Suhl und Gotha eingebunden waren, versuchten die Beamten der Polizei Gotha den BMW Fahrer in Ohrdruf zu stoppen. Schlussendlich durchfuhr der BMW-Fahrer einen Bauzaun des Schlosses Ehrenstein und kam auf dem Schlosshof zum Stehen. Der Fahrzeugführer und zwei bisher unbekannte Fahrzeuginsassen flüchteten in der Folge fußläufig in unbekannte Richtung.

Eine Absuche der Innenstadt Ohrdruf, zu welcher auch der Polizeihubschrauber hinzugezogen wurde verlief ohne Erfolg. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1500,- Euro geschätzt. Gegen den 38-Jährigen werden nun mehrere Anzeigen wegen Fahrern ohne Fahrerlaubnis, Straßenverkehrsgefährdung, Unerlaubten Entfernen vom Unfallort gefertigt. Die Polizei Gotha sucht Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter Bezugsnummer 0023089/2019 entgegen. (dl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 75 + = 83