Premieren-Sprung am Wadeberg verschoben

Anzeige

Aufgrund der aktuellen Wetterlage wird der für heute geplante Weihesprung auf der neuen Jugendschanze (HS 70) auf den morgigen Freitag (18. Januar 2019), 14 Uhr verschoben. „Der aktuelle Schneefall und starker Rückenwind spielen uns heute leider überhaupt nicht in die Karten. Falscher Ehrgeiz wäre jetzt fehl am Platz und deshalb haben wir uns dazu entschieden, den ersten Sprung auf der neuen Schanze am Wadeberg auf Freitag zu verlegen. Die Gesundheit unserer Athleten steht bei aller Vorfreude im Vordergrund“, sagt Bundesstützpunkttrainer Ralph Gebstedt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 4 + 3 =