Unsachgemäßer Gebrauch von Feuerwerkskörpern

Anzeige

Gotha – Landkreis Gotha (ots) – Alle Jahre wieder. Wenn Feuerwerkskörper in die falschen Hände geraten ist Unheil oft vorprogrammiert. Dies geschah auch am Sonntag, 30.12.2018, in der Juri-Gagarin-Straße. Zwei Jungen im Alter von 12 und 16 Jahren hantierten in der Nähe der dortigen alten Kaufhalle mit Blitzknallern und warfen einen auf ein dort illegal entsorgtes Sofa. Dieses geriet in Brand und löste damit den Einsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Zum Glück konnte das Feuer schnell gelöscht und die Täter noch vor Ort gestellt werden. Während sich der Sachschaden in Grenzen hielt, wurde dennoch eine 14-jährige Jugendliche, welche dazu kam, durch eingeatmete Rauchgase leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. (av)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 20 = 22