Beim Einladen kollidiert und geflüchtet

Anzeige

Friedrichroda – Landkreis Gotha (ots) – Am Dienstagmorgen parkte ein 33-Jähriger einen weißen Renault Master in der Bahnhofstraße am Straßenrand entgegengesetzt zur Fahrtrichtung, um einen Rollstuhlfahrer einzuladen. Um 08.20 Uhr fuhr ein weißer VW Transporter recht knapp an dem Renault vorbei und kollidierte mit dem Außenspiegel. Der VW entfernte sich pflichtwidrig und hinterließ einen Schaden von 200 Euro.

Wer hat den Zusammenstoß gesehen und kann Angaben zu dem VW machen? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-026056. (jk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 3 = 7