Four Roses im winterlichen Schlachthof

Anzeige

Man fühlt sich schon an die Glanzzeiten des Glamrock erinnert wenn Flecke, Ingo, Henri und Rose auf die Bühne kommen, um den Zuschauer auf eine Reise durch die Rockgeschichte mitzunehmen. Four Roses ist eine der bekanntesten Coverbands Deutschlands, die landauf, landab ihre Fans und solche, die es noch werden wollen, begeistern. Neben den bekannten und beliebten Melodien von Dire StraitsPink Floyd, City und anderen, bringen die langjährigen Musiker inzwischen auch eigene Kompositionen auf die Bühne. Also einfach kommen und die Musik die Kontrolle übernehmen lassen. Das erste Gitarrenriff der Jungs erklingt am Freitag, den 14.12.2018, um 21 Uhr auf der Schlachthofbühne im The Londoner. Karten gibt es im Vorverkauf für 12 € direkt im The Londoner oder bei Pinnow am Hauptmarkt in Gotha, aber auch an der Abendkasse für 15 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 8 = 2