Nikolausspezial mit Patricia Kelly

Anzeige

Zum Nikolaustag gibt es in der Tourist-Information Gotha / Gothaer Land die Karten für ihr am 2. Advent stattfindendes Konzert zum Vorzugspreis

Am Sonntag, den 09. Dezember 2018, um 20.00 Uhr verzaubert Patricia Kelly ihre Gäste in der Stadthalle Gotha und beschert ihnen einen Abend voller Emotionen. Nur am 06. Dezember sind in der Tourist-Information Gotha / Gothaer Land am Hauptmarkt 33 zwei Karten für dieses Konzert zum Preis von einer erhältlich. Dies ist eine der letzten Gelegenheiten, sich die Karten für dieses exklusive Konzert zu sichern.

Patricia Kelly © Peter Becher


Patricia Kelly lebt seit ihrem fünften Lebensjahr als Mitglied der legendären „The Kelly Family“ auf den großen Bühnen der Musikwelt. Heute ist sie eine erfolgreiche Solo-Künstlerin und spielt mit den Genres Cross-Over-Pop, feinem Folk sowie unkompliziertem Jazz. Anders als die Auftritte mit ihrer Familienband hält sie dieses Weihnachtskonzert jedoch bewusst im minimalistischen und intimen Rahmen, um so eine ganz besondere und feierliche Atmosphäre zu schaffen. Neben temperamentvollen spanischen Einflüssen, welche die Kindheit der Künstlerin geprägt haben, dürfen sich die Besucher des Weihnachtskonzertes ebenso auf moderne, englischsprachige Eigenkompositionen sowie zahlreiche deutsche Lieder freuen. Auch musikalische Kindheitserinnerungen und weihnachtliche Gedanken gehören an diesem Abend zu ihrem Repertoire, mit dem sie eine Vorfreunde auf das Fest der Liebe verspricht.


Am Donnerstag, den 06. Dezember 2018, erhalten Sie zwischen 10.00 und 18.00 Uhr zwei Tickets für diese Veranstaltung zum Preis von 40,88 Euro in der Tourist-Information Gotha / Gothaer Land am Hauptmarkt 33. Weitere Informationen zum Konzert von Patricia Kelly finden Sie unter: www.gotha-adelt.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 19 − = 18