Erfolgreiche Kontrollen – Drogen und Alkohol

Anzeige

Gotha (ots) – Gestern Abend und heute Nacht führte die Polizei in Gotha mehrere Kontrollen durch.

In der Kindleber Straße wurde ein Radfahrer angehalten, der ohne Licht unterwegs war. Der 31-Jährige roch nach Marihuana und wurde deshalb von den Beamten durchsucht. Dabei wurden einige Gramm Marihuana in der Jacke des Mannes gefunden. Am Coburger Platz wurde ein 20-Jähriger kontrolliert, der ebenfalls nach Marihuana roch. Auch bei ihm fanden die Polizisten wenige Gramm dieser Droge. Die Betäubungsmittel wurden jeweils beschlagnahmt und Anzeigen gegen die Männer gefertigt.

Ein 39-Jähriger wurde mit seinem VW im Mühlgrabenweg gestoppt. Während ein Alkoholtest negativ verlief, zeigte ein Drogentest ein positives Ergebnis. Im Krankenhaus wurde eine Blutentahme veranlasst, die Fahrzeugschlüssel vorläufig sichergestellt. Ein weiteres Fahrzeug wurde in der Zacharias-Becker-Straße angehalten. Der 24-Jährige Fahrer des Mazda war alkoholisiert, ein Atemalkoholtest zeigte 0,6 Promille. Gegen beide Fahrzeugführer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (jk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 57 − 50 =