Von Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet

Anzeige

Waltershausen – Landkreis Gotha (ots) – Zwischen Langenhain und Waltershausen ist eine 66-Jährige am Mittwochnachmittag mit ihrem Hyundai im Straßengraben gelandet. Nach Zeugenangaben sei die Frau aufgefallen, weil sie mehrfach zu weit rechts gefahren sei. Die Geschwindigkeit soll bei 50 bis 60 km/h gelegen haben. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug nach rechts, drehte sich und kam im Straßengraben zum Stillstand. Die Fahrerin blieb unverletzt. Sachschaden ca. 3000 Euro. (kk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 2 + 4 =