Geldboxen geplündert

Anzeige

Gotha (ots) – Der Polizei Gotha wurden am Mittwoch die Aufbrüche bzw. der Komplettdiebstahl von Geldboxen gemeldet. Zwischen dem 18.10. und 24.10.2018 wurden die beiden Geldboxen in der öffentlichen Toilette im Bereich Lutherstraße/Neumarkt aufgebrochen. Das darin befindliche Münzgeld wurde komplett gestohlen, die Boxen beschädigt. Schaden ca. 400 Euro.

In der Zeit vom Dienstag, 09.00 Uhr, bis Mittwoch, 08.30 Uhr, haben Unbekannte die Geldbox am Drehkreuz im Rathausturm komplett gestohlen. Das Drehkreuz wurde dabei beschädigt, Schaden ca. 500 Euro.

Zur Eingrenzung des Tatzeitraums sucht die Polizei Gotha zu beiden Fällen Zeugen. Wem ist bekannt, zu welchem Zeitpunkt die Geldboxen sowohl in der Toilette als auch im Rathaustrum noch intakt waren? Wem ist etwas verdächtiges aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-022133 und 01-022143. (kk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 25 + = 28